Jobs | 50plus | Grundsatz-Diskussionen und -Aussagen zu 50plus
Grundsatz-Diskussionen-und--Aussagen-zu-50plus 




  SUCHEN  


 Ergebnisse 1 - 5 von ungefähr 5. Suchdauer: 0.105 Sekunden.      
 

Grundsatz-Diskussionen und -Aussagen zu 50plus


 


 
TOP-LINKS
https://www.monster.de/
Generation 50plus - Trendwende auf dem Arbeitsmarkt?

Ältere Menschen stellen rund ein Viertel der Arbeitslosen und sind extrem schwer wieder in eine Anstellung zu vermitteln. Die ersten Unternehmen denken jedoch um und entdecken erfahrene Mitarbeiter als willkommene Bereicherung in ihren Teams. Themen um Beruf, Arbeitsmarkt und Gehalt im Karriere-Journal.

http://www.lasa-brandenburg.de/brandaktuell/
Förderinfos 2/2006 - Maßnahmepaket für die berufliche Integration Älterer in MOL

Am 30. November 2005 hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales das Programm ''Perspektive 50plus - Beschäftigungspakte in den Regionen'' gestartet. Im Rahmen des Bundesprogrammes wurden Modellprojekte aus 62 Regionen ausgewählt, darunter auch die Initiative ''Regionaler Arbeits- und Wachstumsfonds'' (RAW) des brandenburgischen Landkreises Märkisch-Oderland.

http://www.perspektive50plus.de
Perspektive 50 plus - Beschäftigungspakte in den Regionen, Bundesprogramm

Die Gesellschaft für soziale Unternehmensberatung (gsub) mbH übernimmt in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales die beratende Begleitung des Bundesprogramms ''Perspektive 50plus - Beschäftigungspakte für Ältere in den Regionen''. Während der zweijährigen Programmphase gewährleistet die gsub die fachlich-inhaltliche Beratung und unterstützt den Erfahrungsaustausch zwischen den Modellprojekten.

http://inhalt.monster.de/9411_de-de_p1.asp
Generation 50plus - Trendwende auf dem Arbeitsmarkt?

Die ersten Unternehmen denken jedoch um und entdecken erfahrene Mitarbeiter als willkommene Bereicherung in ihren Teams. Auf einen gesunden Altersmix kommt es an. Studie: Personalchefs denken um. Ohne Eigeninitiative läuft nichts.

http://www.goethe.de/ges/soz/dos/dos/age/arm/de47639.htm
Goethe-Institut Alternde Gesellschaft - Arbeitsmarkt

Wer mit 50 Jahren seinen Arbeitsplatz verliert, darf sich in Zeiten hoher Arbeitslosigkeit wenige Hoffnungen machen, wieder eine Anstellung zu finden. Erst ganz allmählich beginnt sich die Überzeugung durchzusetzen, dass der Jugendwahn am Arbeitsmarkt angesichts der demographischen Entwicklung keine Zukunft haben kann.


Copyright © 2004-2020 by TopReflex,  Erlangen.  Sitemap.