Staat, Land & Kommunen | Sachsen | Geschichte
Geschichte 




  SUCHEN  



unter  Google


 Ergebnisse 1 - 5 von ungefähr 5. Suchdauer: 0.113 Sekunden.      
 

Geschichte

Nach Ranking geordnet       Alphabetisch ordnen

 
ANZEIGEN-LINKS







Immobilien-Crowdinvesting mit BERGFÜRST

Privatanleger können von 10 bis 10.000 Euro in den Bau von Immobilien investieren. Zumeist kurze Laufzeiten (ca. 3 Jahre).

Für uns wichtige Info aus dem Blogbeitrag "Immobilien als Kapitalanlage":
Aufgrund der geringen Mindestbeteiligung ist zudem ähnlich wie bei Immobilienfonds eine gute Risikostreuung möglich:
Der Investor muss nicht wie bei einer Einzelimmobilie alles auf eine Karte setzen.













 
TOP-LINKS
Sächsische Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) - Geschichte Sachsen
Sie finden auf den folgenden Infoseiten grundlegende Informationen zur sächsischen Geschichte: 1485 - 1694, 1694 - 1806, 1806 - 1871 ,1945 - 1952, 1989 bis heute.

Königstein in Sachsen - Geschichte
In einer Urkunde aus dem Jahre 1379 wurde Königstein erstmals erwähnt. Der Ort und das umliegende Land bildeten das Grenzgebiet zwischen dem Bistum Meißen und dem Königreich Böhmen. Böhmen übte dort lange Zeit die Herrschaft aus. Die Elbe ist auch heute n

Verein für sächsische Landesgeschichte e.V.
Die Seite bietet Veranstaltungen, Publikationen und Links.

Sachsen: Geschichte - Sorben und Wettiner
Slawische Stämme wie vor allem die Sorben besiedelten im 6. Jahrhundert das heutige Sachsen. Im Jahr 929 wurde die Gründung der Burg Misni im heutigen Meißen erwähnt, 1015 berichteten Zeitgenossen über eine Burg namens urbs lipzi am östlichen Ufer der Elb

Minna Simon - eine Frau an der Spitze eines Streiks
Minna Simon: Was hat diese Frau großartiges geleistet, dass eine Straße in Chemnitz ihren Namen trägt?


Copyright © 2004-2018 by TopReflex,  Erlangen.  Sitemap.   Kategorie vorschlagen